Mach die "Rote Kringel" Uebung

Main Image

Heute ganz einfach und ganz kurz :)

 

  1. Mach dein Adressbuch auf, notfalls auch in Gedanken.
    Wer sind deine besten Freunde? Mit wem kannst du gemeinsam lachen, weinen und schweigen?

  2. Mach einen roten Kringel um diesen Namen. Das muessen gar nicht viele Namen bzw. Kringel sein.
    Wenn du unsicher bist, wer einen Kringel verdient hat, stell dir einfach vor, du wuerdest dort anrufen.
    Wuerde dir der Anrufbeantworter reichen? Dann weisst du die Antwort ...

  3. Diese roten Kringel sind deine groessten Gluecksbringer und Schaetze!
    Wie oft triffst du diese Menschen eigentlich? Oft sind es dummerweise genau diejenigen, die einem verzeihen, wenn man kurzfristig Treffen absagt oder verschiebt.
    Deshalb trifft man so oft auf die anderen aus dem Andressbuch, die ohne roten Kringel, bei denen das Absagen sich wirklich lohnen wuerde, aber man es sich nicht traut.
    Das geht bis hin zu sogenannten Pflichtbesuchen und Pflichteinladungen, wo man sich am Abend fragt, warum haben wir diese Leute eingeladen?

 

aus: Glück kommt selten allein ... von Eckart von Hirschhausen

 

Triff mal wieder einen "roten Kringel"-Freund oder greif einfach zum Telefon. 
Es wird euch beide freuen... :)

0 Comments :

leave a thought

*