Glück ist nicht außerhalb von uns

Main Image

Wir suchen oft das Glück außerhalb von uns selbst, durch Freude (Essen, Einkaufen, Videospiele, TV, Internet, Alkohol, Zigaretten, Drogen) oder andere Menschen (die Person unserer Träume, Zustimmung anderer, soziale Netzwerke) oder großen Lebensziele ( Reise, die Gründung eines Unternehmens, Kunst).

Aber ich habe gelernt, dass nichts von alledem wirklich glücklich macht. Sicher, es kann dir einen Schub von Lust oder Freude geben, aber es ist temporär und schnell suchst du nach der nächsten Sache, die dich glücklich machen wird. Das hält dich in einem ständigen Zustand der Suche nach Vergnügen, Ablenkung, Anerkennung, Vergleiche zu anderen, und so weiter. Und das bringt keine Zufriedenheit.

Allerdings, wenn wir erkennen, dass das Glück nicht außerhalb von uns ist, sondern eigentlich von innen kommt ... dann können wir immer darauf zugreifen! Was ist die Quelle des inneren Glücks? Ich habe für mich herausgefunden, dass es bestimmte Dinge gibt, die mich glücklich machen: dankbar sein, wie ich bin und was ich habe, das Lernen über mich und die Welt, spielen und neugierig zu sein, über andere nachzudenken  und ihnen Glück wünschen ... diese Dinge sind vielleicht an äußere Dinge gebunden (was ich habe, anderen Menschen), aber sie sind vorhanden, egal wo ich bin, was ich habe, oder wer in dieser Welt ist.

Und diese inneren Quellen helfen dir auf einer schwere Reise. Wenn du das Glück in dir findest, dann ist es egal, was außen geschieht, du kannst immer auf diese Quelle des Glücks zugreifen können. Du könntest deinen Job verlieren, krank werden, einen geliebten Menschen verlieren, eine schwere OP vor dir haben, eine Scheidung durchleben ... und dennoch dieses Glück finden. Es ist da, wenn du dich entscheidest, es zu benutzen. Die äußeren Umstände deines Lebens zählen natürlich, aber sie können dir deine wahre Quelle des Glücks nicht nehmen.

Finde dein Glück <3

0 Comments :

leave a thought

*